Leipziger Tastentage 2021 - Neues

Noch eine Geschichte wie sie so nur die Leipziger Tastentage schreiben ;-)

Wie jedes Tasten-Jahr zuvor brachten auch die 5. Leipziger Tastentage wieder schöne, bewegende oder spannende Geschichten mit sich und immer gibt es unter diesen mindestens eine, die wir noch erzählen möchten...

 

Nach unseren 16 Tastentagen 2021, sticht vor allem unser täglicher Stammgast Valentin heraus. Ein Wandergeselle und freireisender Zimmerer aus Saaldorf bei Salzburg, der über den Auftritt von Mr. Pianoman @thomaskrueger.official zu den Leipziger Tastentagen fand. Auf einmal war Valentin da und bald schon freuten wir uns ihn tagtäglich wiederzusehen. Den Konzerten lauschen, bei den Klavieren Menschen kennenlernen, nette Gespräche führen und sich selbst auch hin und wieder einmal an die Tasten setzen, bereitete ihm viel Freude. Auch wir tauschten uns oft mit ihm aus und nahmen viel über seine Mission und sein Anliegen mit. Einst mit einem Nagel durchs Ohr besiegelt, ist er seit einem halben Jahr unterwegs. Dem Arbeiten um zu reisen und Reisen um zu arbeiten, der Völkerverständigung und einem Leben mit nur den allernötigsten Dingen hat er sich für 3 Jahre verschrieben. Ein Weg der laut ihm nicht nur bestimmten Gruppen wie den Tischlern und Zimmerern vorbehalten ist, sondern von Menschen aller traditionellen Handwerksberufe, vom Schuhmacher bis zur Orgelbauerin beschritten werden kann. Seine Wanderschaft führte ihn nach Leipzig und ihm gefiel es bei uns so gut, das er es sich nach eigenen Worten nicht mehr hätte nehmen lassen, bis zum Abschlusskonzert am letzten Tastentag mit dabei zu sein.

 

Lieber Valentin, Danke für deine freundliche Gesellschaft und den offenen Austausch. Von Herzen alles Beste für deinen Weg, der dich ja auch vielleicht in einem Jahr wieder nach Leipzig und bei uns vorbei führt - wir würden uns auf jeden Fall sehr darüber freuen.

💚🎹🤗


Wundervolles Abschlusskonzert der Leipziger Tastentage 2021 - Dankeschön!

Das Abschlusskonzert am vergangenen Sonntag war wie schon all die Vorjahre ein total schöner und auch etwas emotionaler Ausklang der Leipziger Tastentage. Trotz Kälte und größtenteils trübem Himmel fanden noch einmal sehr viele Menschen zusammen, um sich auszutauschen, der Musik zu lauschen und selbst in die Tasten zu greifen. Philipp Wehnert führte wie schon im Vorjahr toll durch das Programm und taktete all die Klavierspielfreudigen mit schönen Überleitungen und Vorstellungen ein. Da waren uns Altbekannte wie Robert Marchewka, Max Sohre, Sven Lohmann, Christian Rusch, und Markus Dietrich, aber auch einige dieses Jahr neu Hinzugestoßene wie Anne Horn, Valentin der Wandersmann uvm.. Ein Musiklehrer des Lichtenberg-Gymnasiums war spontan mit ein paar seiner Schüler:innen da, um Mitsingtexte zu verteilen und gemeinsam mit dem ganzen Kolonnadengarten zum Tastenspiel zu singen. Die größte Überraschung des Nachmittags war sicher der 9-jährige Tim, der extra aus Zwickau mit seinen Eltern anreiste, um beim Abschlusskonzert zu spielen. Kaum vom Klavier zu trennen spielte er nach Noten alles was ihm unterkam, von Klassik über Pop bis Filmmusik und Computerspielmelodien. Dies führte dann dazu das Anne Horn ihn spontan zu einem Duett bewegte, bei dem sie zu seinem Klavierspiel mit klassischem Gesang aufwartete – John Lennon "Imagine". Es wurden Kontakte geknüpft sowie Zusammenarbeiten und auch Konzertvorhaben für die nächsten Tastentage beschlossen. Auch die Spendendose der Leipziger Tastentage wurde prall gefüllt und wir wollen uns hiermit auch gleich noch einmal ganz herzlich bei allen Spender:innen der gesamten Tastentage bedanken. Kurz vor Veranstaltungsschluss kam dann auch noch einmal Thomas Krüger vorbei und spielte passend als letztes Stück das Sandmännchenlied. 🎹🤗💚


Letzter Konzertabend trotz Regen + Status: Klaviere & Programm 19.09.2021

Wir sind freudig überrascht das gerade an den letzten beiden verregneten Tastentagen und Konzertabenden, sich noch einmal so viele Besucher:innen um die Bühne versammelten. Und gestern goss es wirklich in Strömen, doch einige blieben einfach über Stunden mit Schirm sitzen und andere nutzten das Eingangsportal des Schlosses, um sich unterzustellen. Dafür bekamen alle Anwesenden auch einen wirklich schönen Konzertabend geboten. Dirk Tschentscher-Trinks vom @villakeller eröffnete mit ein paar Gitarrensongs und gab später noch einige Songs am Klavier zum Besten. Wahnsinn, bewegende Lieder Dirk, mach endlich ein Album! Markus Dietrich spielte Instrumentale, doch griff auch zwischenzeitlich zum Gesangsmikrofon. Wie immer voll in seiner Welt wenn er an den Tasten sitzt, echt schön das du wieder dabei warst. Svenja Sörensen (@svenjasoerensenofficial ) aus Halle angereist, zu Beginn des Programms noch verschollen geglaubt weil sie unsere Location nicht fand, spielte und sang mega gefühlvoll zu ihrem Flügel- und Gitarrenspiel. Es war wirklich schön anzusehen wie sie es genoss Musik zu machen und ohne eine Zugabe durfte sie dann natürlich nicht gehen. Riesengroßes Dankeschön an alle die mit dabei waren. 🤗🙏💚

Heute geht es noch einmal weiter:
15 Uhr - Unser alljährliches Tastentage-Abschlusskonzert mit allen die gern noch einmal an die Tasten möchten. Im Kolonnadengarten, Mannheimer Straße 130, 04209 Leipzig

Status Instrumente:
- Wochenende sind Klaviere KOMM-Haus, Völkerfreundschaft und Kita am Kirschberg nicht zugänglich
- Alle anderen Klaviere und Flügel funktionieren, sind aufgeschlossen und zum Schutz vor Regen und Nässe zugeklappt und abgedeckt
- Bitte Instrumente selbstständig aufdecken und nach dem Spielen wieder zuklappen und Regen-sicher abdecken, vielen Dank.

Viel Spaß heute noch!! 🤗🎹💚


Großartiges Duo am Parkschloss + Status: Klaviere & Programm 18.09.2021

Gestern am Tastentage-Flügel im Robert-Koch-Park präsentierte Ferry Dahlke mit sehr schön swingendem Jazzpiano einige Stücke aus seinem Kompositionsband "Brandung". Stets einen witzigen Spruch auf den Lippen und mit sehr sympathischen Ein- und Überleitungstexten nahm er, die trotz zwischenzeitlichem Regen sehr zahlreichen Gäste mit, auf eine musikalische Reise durch seine neuesten Werke. Für die zweite Hälfte seines Programms, holte er mit eins, zwei lustigen Ankündigungssätzen Therese Schreiber auf die Bühne, die wiederum ebenso mit Freude und Spaß bei der Sache, das Publikum nicht selten zum Lachen brachte. Das erste Mal als Duo auf der Bühne, präsentierten Ferry und Therese eine Premiere ihrer seit dem letzten Jahr gemeinsam erarbeiteten Lieder und es war großartig. Ob in oder zwischen den Songs, wie die beiden zusammen harmonierten und das Musizieren genossen war wirklich ganz toll. Ihre oftmals betonte Begeisterung über die recht vielen Besucher:innen dieses Konzertes, können wir nur teilen. Vielen lieben Dank für alle die trotz Regen, Nässe und Mückenplage mit dabei waren.💚🤗

 

Heute geht es weiter:

- 18 Uhr "Songs am Flügel" mit Markus Dietrich, Svenja Sörensen und Dirk Tschentscher-Trinks genannt Beck, vor dem Parkschloss im Robert-Hoch-Park, Nähe Zugang Schönauer Straße.

(Vorsichtshalber Schirm, warme Sachen und Mückenkeule mitbringen. Bierbänke zum Sitzen sind vorhanden.)

 

Status der Instrumente:

- zum Wochenende sind Klaviere KOMM-Haus, Völkerfreundschaft und Kita am Kirschberg nicht zugänglich

- Alle anderen Klavier und Flügel funktionieren, sind aufgeschlossen und zum Schutz vor Regen und Nässe zugeklappt und abgedeckt

- Bitte Instrumente selbstständig aufdecken und nach dem Spielen wieder zuklappen und Regen-sicher abdecken, vielen Dank. 🙏😊


Tolles Konzert mit Fenix Gayed + Status: Klaviere & Programm 17.09.2021

Bevor die Pandemie kam, fuhren wir über mehrere Jahre immer zum 21. Juni mit einem Flügel auf die Sachsenbrücke, um dort im Rahmen des 'Fete de la Musique'-Festivals die Leipziger Tastentage anzukündigen. 2019 lernten wir dort auch Fenix Gayed kennen und nachdem es die letzten Jahre nicht klappte, kam es gestern nun zum Konzert bei den Tastentagen. Er hatte dieses Konzert als Anlass genommen einige Stücke zu Ende zu bringen und uns somit einige Songpremieren zu präsentieren. Der Himmel sah regnerisch aus, viele Leute blieben lieber zu Haus und eine Taste des Flügels begann zu hängen. Doch Fenix wollte sich davon nicht aus dem Tritt bringen zu lassen, erzählte sehr sympathisch die Geschichten hinter seinen Werken und spielte so überzeugend, dass am Ende doch noch so einige Vorbeikommende stehen blieben, sich zu uns setzten und dann auch anhaltend applaudierten. Selbst ein vorbeifahrender Pizzabote wurde auf seinem Fahrrad immer langsamer, bis er innehielt und ebenfalls einigen Stücken lauschte. Großes Danke Fenix und allen Gästen die trotz drohendem Regenwolken mit dabei waren. 🤗💚

Heute geht es weiter:
- 18 Uhr Ferry Dahlke (Klavier) mit Therese Schreiber (Gesang) und modern swingendem Jazz an unserem Flügel: Parkschloss, Robert-Koch-Park, Nähe Zugang von Schönauer Straße, (Bierbänke zum Hinsetzen vorhanden)

Status der Klaviere:
- Alle Instrumente funktionieren, sind geöffnet aber zum Schutz vor Regen und Nässe zugeklappt und abgedeckt
- Bitte Instrumente selbstständig aufdecken und nach dem Spielen wieder zuklappen und regensicher abdecken, vielen Dank.

Wir wünschen noch ganz viel Tastenspaß am nun schon vorvorletzten Tastentag 😉🎹🎶


Kurzfristiger Ausfall des Konzertes in der Kita am Kirschberg - 16.09.2021

Leider hat die Kita am Kirschberg auch für heute der Musikschule Johann Sebastian Bach wegen evtl. Regen abgesagt, ohne uns zu informieren, damit wir dies hier mitteilen können. Es tut uns sehr leid für alle Gäste, die zuversichtlich mit dem guten Wetter und unserer Konzertankündigung, nun evtl. umsonst den Weg zur Kita auf sich genommen haben. Das Konzert mit Fenix Gayed heute Abend am Amphitheater findet natürlich statt. 🙂🎹💚


Bunte Pädagogische Flügel-Angebote + Status: Klaviere & Programm 16.09.21

Jeden Wochentag 9 Uhr gibt es rund um einen unserer Tastentage-Flügel. ein pädagogisches Angebot für Grundschulklassen. Je nach Wahl, toben die Kinder sich dann kreativ und musikalisch mit turbulenten Wettergeschichten, Tönen mit Bewegung oder einer Klavier-Story aus und lernen nebenbei noch das Instrument mit seinen ganzen Eigenheiten kennen. Was passiert wenn man die Fußpedale tritt, eine Kette oder einen Tischtennisball auf die Saiten legt, wo sind die hohen und tiefen Töne und wie ist so ein Flügel aufgebaut?! Dazu werden sich zum Beispiel lustige Geschichten zum Wetter ausgedacht, mit Julia Keidl (@juliakeidl ) die passenden Töne gesucht und mit Madlen Sperl die zugehörigen Bilder gebastelt. Als Finale folgen dann die Vorführungen der verschiedenen Geschichten der Kinder, von Madlen moderiert und von Julia musikalisch untermalt. Und bevor es danach mit den gebastelten Werken wieder zurück Richtung Schule geht, werden natürlich noch gemeinsam Wunschlieder gesungen. Immer wieder toll wie die Kids sich austoben und herzlich amüsieren über ihre Geschichten. Wie jedes Jahr auch hier wieder vielen lieben Dank Madlen und Julia. 🤗💚

Heute geht es weiter:

❌ 16 Uhr Musikschule Leipzig Johann Sebastian Bach wurde leider wieder von der Kita am Kirschberg abgesagt wegen evtl. Regen - 18 Uhr Fenix Gayed mit Songpremieren am Tastentage-Flügel Amphitheater, Alte Salzstraße 64

Status der Klaviere:
- Alle Instrumente funktionieren, sind geöffnet aber zum Schutz vor Regen und Nässe zugeklappt und abgedeckt
- Bitte Instrumente selbstständig aufdecken und nach dem Spielen wieder zuklappen und Regensicher abdecken, vielen Dank. 🙏

Viel Spaß am 13. Leipziger Tastentag 2021 wünschen wir und fest die Daumen drücken dafür das unser bisheriges Wetterglück noch etwas durchhält. ☀️👍🎶


Kurzes motiviertes Konzert bei Regen + Status: Klaviere & Programm 16.09.21

Letztes Jahr fiel Philipp Wehnerts Konzert bei den Leipziger Tastentagen aufgrund von Regen fast ins Wasser und er spielte nur für ein ganz kleines Publikum und dieses Jahr erwischte es ihn schon wieder. Bisher der einzige Regentag der Tastentage 2021 und wieder genau da wo Philipps Konzert geplant ist. Nur diesmal goss es leider etwas heftiger und nur ein einziger Gast fand sich am Flügelstandort Schönauer Park ein. Doch trotzdem voll motiviert und wertschätzend begann Philipp in einer Regenpause sein Konzert mit dem Game-Soundtrack von SuperMario, um seinen Wertegang des Klavierspielens zu erzählen und zu musizieren. Schade, das dann gleich sofort der zweite Regenguss folgte und es bei dieser kleinen Einleitung blieb. So zogen wir uns unter die nahen Bäume zurück, schwatzten über Musik, die Tastentage uvm. Kurz kam auch noch unser Helfer Maik auf Klavierabschlussrunde vorbeigedüst und dann zogen alle ihrer Wege, nur der Flügel blieb. Dafür wird Philipp beim Abschlusskonzert am Sonntag noch einmal etwas zum Besten geben und unser dieses Jahr treuster Stammgast, ein junger Herr auf Wanderschaft evtl. auch. Wir freuen uns darauf. 🎹💚

 

Heute geht es weiter:

❌ 16 Uhr Musikschule Leipzig Johann Sebastian Bach wurde leider wieder von der Kita am Kirschberg abgesagt wegen evtl. Regen

- 18 Uhr Fenix Gayed mit Songpremieren am Tastentage-Flügel Amphitheater, Alte Salzstraße 64

 

Status der Klaviere:

- Alle Instrumente funktionieren, sind geöffnet aber zum Schutz vor Regen und Nässe zugeklappt und abgedeckt

- Bitte Instrumente selbstständig aufdecken und nach dem Spielen wieder zuklappen und Regensicher abdecken, vielen Dank. 🙏

 

Viel Spaß am 13. Leipziger Tastentag 2021 wünschen wir und fest die Daumen drücken dafür das unser bisheriges Wetterglück noch etwas durchhält. ☀️👍🎶


Von Klassik bis Rock mit Sven Lohmann + Status: Klaviere & Programm 15.09.

Sven Lohmann am Flügel im kleinen Amphitheater auf der Grünfläche Alte Salzstraße 64 mit einer Mischung aus Klassik von Bach bis Mozart und Rock von Metallica bis Led Zeppelin. Mit letzterem lernten wir ihn einst am Klavier kennen, doch inzwischen interessiert er sich auch für klassische Werke und so spann er ein kontrastreiches Programm daraus. Mit schönen persönlichen Überleitungen führte er alle Anwesenden von Stück zu Stück und erntete trotz überschaubarer Besucherzahl recht lauten, anhaltenden Applaus, so das zum Ende hin natürlich noch eine Zugabe fällig war. Die zahlreichen Mückenschwärme dieses Jahr machen es den Zuhörenden wirklich nicht einfach voll und ganz bei der Musik zu bleiben, doch bei diesem Konzert trieb dies nur wenige zur Flucht. Danach wurde noch unter Musikern über die Rock-Stücke gefachsimpelt, die Sven sich einst ohne großes Notenlesen aus Gitarrentönen auf Klaviertöne ummünzte und dann verabredete man sich für das Tastentage-Abschlusskonzert am kommen Sonntag im Kolonnadengarten. Wir freuen uns darauf und danken herzlich für den schönen Abend. 🎹💚

 

Heute (15.09.2021) geht es weiter, wenn der Regen wieder aufhört:

- 18 Uhr Philipp Wehnert mit Coversongs & Gamesoundtracks im Schönauer Park, Grünfläche am Zugang von Schönauer Straße

❌ 16 Uhr Musikschule Leipzig Johann Sebastian Bach wurde leider wegen Nässe von der Kita am Kirschberg abgesagt

 

Alle Instrumente sollten momentan zugeklappt und abgedeckt sein, falls dies nicht der Fall ist freuen wir uns über alle die da nachhelfen. Vielen lieben Dank. Unter den Planen sind die Instrumente geöffnet und können bei Regen-Ende bis 19 Uhr gespielt werden. Viel Spaß. 🙌 🎶 🤗


Tolles Konzert mit Anton am Kulki + Status: Klaviere & Programm 15.09.2021

Anton Wendt (@anton_piano ) fiel uns vor zwei Jahren durch seine Instagram-Beiträge um die Leipziger Tastentage auf. Seine mitreißenden Boogies und sein begeistertes Tastenspiel loggten sich sofort bei uns ein. 2020 trafen wir ihn dann an mehreren Klavierstandorten persönlich an und beschlossen für die 5. Tastentage ein Konzert. Sehr freuten wir uns über seine Wahl des Konzertortes, denn der Flügel am Kulkwitzer See wird vor allem aufgrund seiner Auswärtslage am seltensten von Musiker:innen für Konzerte gewünscht. Wir freuen uns mit Anton das diese Wahl durch ein etwas größeres Publikum, viele Daumen nach oben und großen Applaus belohnt wurde. Er bot allen Anwesenden dafür bei seinem ersten offiziellen Konzert, ein fetziges Improvisations-Programm zum Mitwippen und Dahinschweifen. Etliche Kameras wurden auf ihn gerichtet und eine junge Frau des @tanzlaborleipzig der VILLA inspirierte es sogar zum Tanzen am Strand. Ein wirklich toller Abend, vielen herzlichen Dank Anton. 🙏🎹💚

 

Heute (15.09.2021) geht es weiter, wenn der Regen wieder aufhört:

- 18 Uhr Philipp Wehnert mit Coversongs & Gamesoundtracks im Schönauer Park, Grünfläche am Zugang von Schönauer Straße

❌ 16 Uhr Musikschule Leipzig Johann Sebastian Bach wurde leider wegen Nässe von der Kita am Kirschberg abgesagt

 

Alle Instrumente sollten gerade zugeklappt und abgedeckt sein, falls dies nicht der Fall ist freuen wir uns über alle die da nachhelfen. Vielen lieben Dank. Unter den Planen sind die Instrumente geöffnet und können bei Regen-Ende bis 19 Uhr gespielt werden. Viel Spaß. 🙌


Tolles Konzert Gwandhausorchester + Status: Programm & Klaviere 15.09.2021

Schon eine kleine Tradition bei den Leipziger Tastentagen ist das alljährliche Konzert des Gewandhausorchester an einem unserer Klavierstandorte in Grünau. Mehrfach am Amphitheater, ein Mal im Allee Center und nach 2020 nun das zweite Jahr in der Kita am Kirschberg. Auch Hazel Beh (Klavier) ist inzwischen schon Stammgast bei diesen Gastauftritten und spielte dieses Jahr gemeinsam mit Mao Zhao (Violine). Franziska Vorberger führte wieder durch das Programm und leitete diesen wunderbaren Musiknachmittag ein. Es ist schon eine Klasse für sich, wie die Mitglieder des Gewandhausorchesters musizieren – großes Kino für Auge und Ohr. Auch wenn die diesjährige Mückenplage beim Spielen zu der einen oder anderen Abwehrbewegung verleitete, es war einfach zauberhaft zu sehen wie Hazel Beh und Mao Zhao mit ihrer Musik gehen und wie sauber und leicht beide harmonieren. Vielen herzlichen Dank wieder einmal für diese schöne Bereicherung des Konzert-Programms der Leipziger Tastentage und wir freuen uns schon jetzt auf die Fortsetzung bei den 6. Leipziger Tastentagen 2022. Danke auch der Kita am Kirschberg für das Ausrichten des Konzertortes und die wieder schöne Geste mit einem Präsent für Pianistin und Violinist. 🎻🎹💚
Heute (15.09.2021) geht es weiter, wenn der Regen wieder aufhört:

- 18 Uhr Philipp Wehnert mit Coversongs & Gamesoundtracks im Schönauer Park, Grünfläche am Zugang von Schönauer Straße

❌16 Uhr Musikschule Leipzig Johann Sebastian Bach wurde leider wegen Nässe von der Kita am Kirschberg abgesagt

 

Alle Instrumente sollten gerade zugeklappt und abgedeckt sein, falls dies nicht der Fall ist freuen wir uns über alle die da nachhelfen. Vielen lieben Dank. Unter den Planen sind die Instrumente geöffnet und können bei Regen-Ende bis 19 Uhr gespielt werden. Viel Spaß. 🙌


Tolle Tastentage-Story mit Tom und Kupas + Klaviere & Programm 14.09.2021

Das Zustandekommen dieses Konzertes von Tom Neumann (@tom_n13 ) & Kupas (@kupokupas_concert ) ist mal wieder eine schöne Tastentage-Geschichte. Beide hatten bei uns im Jahr 2020 einen Solo-Programmpunkt, lernten sich aber dann beim Abschlusskonzert der Leipziger Tastentage kennen, begeisterten sich sofort für die Musik des Anderen und beschlossen schon damals bei den diesjährigen Tastentagen gemeinsam aufzutreten. Inzwischen probten sie zusammen und spielten gemeinsam einige Male in der Öffentlichkeit, wie auf der Sachsenbrücke. Tom hatte sich vor kurzem die Hand schwer verletzt und wir dachten bis zum letzten Moment er könne nicht mit dabei sein, aber dann stand er einfach da und meinte das es trotz des Metalls in seiner Hand losgehen könne, quasi als Physiotherapie. So wechselten sie zwischen den Instrumentalen von Tom zu den Gesangsstücken mit Klavier von Kupas und einige Songs performten sie gemeinsam. Neben den Mücken plagte heute auch etwas der Wind beim Spielen und Notenlesen, doch in Teamgeist hielt Kupas Tom die Blätter und schickte ihr gemeinsames Konzert per Livestream in die Welt hinaus. Echt toll, das ihr das gemeinsame Vorhaben vom Vorjahr umgesetzt habt und Danke für eure schöne Musik. Tom weiterhin gute Besserung für deine Hand. 🎶 🤗

Gleich geht es weiter:
- 18 Uhr Sven Lohmann "Gitarrenmusik auf dem Klavier gespielt" am Amphitheater, Alte Salzstraße 64, Grünau Leipzig
(- Unsere täglich morgens stattfindenden pädagogischen Angebote sind ausgebucht)

Status der Instrumente:
- Alle Flügel und Klaviere sind intakt und können bespielt werden


Viel Spaß wünschen wir weiterhin am nun schon 11. sonnigen Leipziger Tastentag 🎹☀️💚


Felix Windberg im Schönaur Park + Status Klaviere 11. Tastentag (14.09.21)

Felix Windberg (@felixwindberg ) am vergangenen Samstag spontan bei unserer Open Stage schon ein musizierender Tastentage-Gast und am Sonntag gleich nochmals als fest vorangekündigter Programmpunkt. Wie immer sympathisch, begrüßte Felix die gespannten Gäste im Schönauer Park und bot dann eine Stunde mitreißendes Programm aus selbst komponierten Stücken. Für unsere Ohren irgendwo zwischen Klassik und Filmmusik zu Hause, begeisterte er die ringsum sitzenden und liegenden Zuhörer:innen. Nicht wenig vorbeikommende Grüppchen hielten etwas inne und lauschten entspannt. Natürlich wollten wir dann alle auch noch eine Zugabe seiner fantastischen Klangwelten, bevor Tom Neumann und Kupas als nächster Programmpunkt an den Tasten begannen... Vielen Dank für dein Dabeisein und deine immer sehr gute Musik. 🤗🎶

Heute geht es weiter:
- 18 Uhr Sven Lohmann "Gitarrenmusik auf dem Klavier gespielt" am Amphitheater, Alte Salzstraße 64, Grünau Leipzig
(- Unsere täglich morgens stattfindenden pädagogischen Angebote sind ausgebucht)

Status der Instrumente:
- Alle Flügel und Klaviere sind intakt und können bespielt werden

Viel Spaß wünschen wir weiterhin am nun schon 11. sonnigen Leipziger Tastentag 🎹☀️💚


Wunderbare Orgelführung in Pauluskirche + Status Klaviere 11. Tag (14.09.21)

Die Orgelführung in der Pauluskirche (@glauben.leben.gruenau ), mit der Möglichkeit die Instrumente einmal selbst zu spielen, war von den Leipziger Tastentagen 2018 noch in guter Erinnerung. Dieses Mal hielten sich Frau Zieschang und Herr Pfeifer als Organistenteam für interessierte Besucher:innen bereit. Der Andrang war nicht so hoch wie erwartet, also konnte ich (Patrick vom Tastentage-Team) mich in ein Gespräch mit den beiden vertiefen und erfuhr wirklich viele interessante Dinge über Orgeln, deren Geschichte und die Arbeit mit ihnen. Es war einfach wunderbar wie begeistert Elke Zieschang und Thomas Pfeifer über ihr Leben mit- und für diese Instrumente sprachen. Anschaulich wurden mir, und dann auch ein paar späteren Besucher:innen, die Besonderheiten dieser einmaligen Wunderwerke und ihrer Musik näher gebracht. Und wie die beiden da Orgel spielten und sehr sympathisch von einer Orgel-Geschichte zur nächsten sprangen, wurde mir auch die Bedeutung des Wortes Organistenzwirn erklärt und verständlich. Sehr schön, wir freuen uns sehr, das dieser tolle Programmpunkt wieder Teil der Leipziger Tastentage 2021 sein konnte und danken herzlich für diesen schönen Sonntagmittag. 🙏😊

Heute geht es weiter:
- 18 Uhr Sven Lohmann "Gitarrenmusik auf dem Klavier gespielt" am Amphitheater, Alte Salzstraße 64, Grünau Leipzig
(- Unsere täglich morgens stattfindenden pädagogischen Angebote sind voll ausgebucht)

Status der Instrumente:
- Alle Flügel und Klaviere sind intakt und können bespielt werden

Viel Spaß wünschen wir weiterhin am nun schon 11. sonnigen Leipziger Tastentag 🎹☀️💚


Fantastische Villa Open Stage + Status und Programm heute 13.09.2021

Nach 4 Jahren Lindenauer Hafen mussten wir nun für die VILLA Open Stage der Leipziger Tastentage einen neuen Austragungsort aufsuchen und unser neuer Klavierstandort am Parkschloss eignete sich perfekt dafür. Unser größter Flügel auf der Bühne und eine Menge anderer Instrumente vom Villakeller ringsherum konnten frei bespielt werden und bis in den späten Abend wurde dieses Angebot ohne Pausen wahrgenommen. Es gab Instrumentale, vertonte Gedichte, Gesang verschiedenster Art, Rap und zum Ende hin auch noch die inzwischen übliche Jamsession, wo alle spontan zusammen musizieren und Musizierende sowie Publikum eine Menge Spaß haben. Von Coversongs bis zu persönliche Texten, von Duetten bis zu Live-Stimmen auf abgespielte Beats war alles dabei. Ergreifend, unterhaltsam, mitreißend... Für uns ein wirklich mega schöner Nachmittag und Abend - alle täglichen Tastentagehelfer:innen mit dem Team des @villakeller vereint und zum Ende gemeinsamer Abbau mit allen noch anwesenden Gästen. Herzliches Dankeschön an alle die dabei waren. 🤗🎶💚

Heute geht es weiter
- 15:30 Uhr - Mitglieder des Gewandhausorchesters mit Violine und Klavier in der Kita am Kirschberg, Am Kirschberg 39 (Zutritt zum Kita-Garten nur mit der 3G-Regel - Geimpft, Getestet, Genesen)
- 18 Uhr am Kulkwitzer See – Anton Wendt mit Boogies und Improvisationen am Klavier (Flügel vor der Tauchschule Delphin am Strand – bitte eigene Sitzgelegenheiten mitbringen und gegen die Abendfrische und die diesjährige Mückenplage wappnen)

Klavierstatus:
- Alle Instrumente funktionieren
- Bitte selbstständig auf- und abdecken (vielen Dank)

Viel Spaß am nun schon 10. Tastentag 2021 wünschen wir 🎹🎵💚


Mezzosopran vor dem Parkschloss am Freitag + Status Klaviere zum 12.09.21

Freitagabend gaben Mezzosopranistin Juliane Harberg und der Pianist Ermis Theodorakis ein wirklich wundervolles Konzert auf unserer Tastentage-Bühne im Robert-Koch-Park. Völlig unkompliziert und sympathisch ließen die beiden sich auf unseren großen alten Flügel und die Außenbedingungen ein und freuten sich offensichtlich sehr auf ihren Auftritt. Vor der sehr gut passenden Kulisse des alten Jagdschlosses, begeisterten die beiden alle Anwesenden mit einem sehr, sehr schönen Programm und das alte Gebäude warf den unverstärkten Gesang samt Flügelspiel mit einem tollen Klang auf die Fläche der Zuhörenden. Wir freuen uns sehr, mit dem Duo Harberg-Theodorakis bei diesen 5. Leipziger Tastentagen, auch einmal solch seltenere Töne erklingen zu lassen und danken herzlich für diese Bereicherung unseres diesjährigen Programms. 🤗

 

Heute geht es weiter:

- 12 bis 14 Uhr Orgelführung mit der Möglichkeit zum Selbstspielen in der Pauluskirche, Alte Salzstraße 185

- 16 Uhr Uhr Felix Windberg mit Eigenkompositionen am Flügel im Schönauer Park (Grünfläche Eingangsbereich Schönauer Straße)

- 17 Uhr Kupas mit Coversongs an den Flügeltasten und Mikrofon (Grünfläche Eingangsbereich Schönauer Straße)

- Uns erreichte die Meldung das Tom Neumann wegen einer Verletzung evtl. nicht spielen kann, wir wünschen gute Besserung!

 

Instrumente-Status:

- Die Klaviere Völkerfreundschaft, KOMM-Haus und Kita am Kirschberg sind über Wochenenden nicht zugänglich. Alle anderen Instrumente stehen dann für euch bereit.

- Mit Plane noch abgedeckte Instrumente (z.B. Kulkwitzer See) bitte selbst auf- und wieder abdecken und die Instrumente nach dem Spielen wieder zuklappen. Vielen Dank.

 

Wir freuen uns auf einen weiteren Tastentag voller Sonne und Musik. Weiterhin viel Spaß an den Instrumenten. 🎹💚


Bürgersingen am Amphitheater + Status der Klavier und Programm heute

Nach drei Jahren war am Freitag mal wieder das Bürgersingen der Stiftung Bürger für Leipzig zu Gast bei den Tastentagen, um mit den Grünauern gemeinsam Lieder anzustimmen. Da die Spätsommersonne wirklich noch einmal heiß herunterprasselte suchten sich einige Grünauer lieber einen gemütlichen Schattenplatz etwas abseits vom Geschehen. Doch mit Zeichensprache vermittelte eine sehr fröhliche Angelika Kell, die heute das Bürgersingen einleitete, welche Lieder auf welcher Seite nun gemeinsam gesungen werden. Die Kirchenmusikerin Sonja Lehmann spielte die Stücke am Flügel an, schlug Liedideen vor und nahm Singwünsche auf. Nach und nach fanden immer mehr Menschen hinzu und äußerten sich danach gerührt und begeistert über das gemeinsame Bürgersingen und das vielfältige Programm und Engagement der Leipziger Tastentage. Der Wunsch so etwas müsste das ganze Jahr stattfinden ertönte dabei nicht zum ersten Mal dieses Jahr. Großes Danke an das Bürgersingen und alle Anwesenden, ob in der Sonne am Flügel oder etwas versetzt im Schatten. 🙌 😉

 

Heute geht es weiter:

- 16 bis 22 Uhr VILLA Open Stage am Parkschloss, Robert-Koch-Park, Zugang von Schönauer Straße. Neben dem Tastentage-Flügel auf der Bühne sind Mikrofone und viele weitere Instrumente vorhanden (auch eigene können mitgebracht werden) 🎸🎷🎤🎺🎻🥁

 

Die Klaviere und Flügel (außer KOMM-Haus, Völkerfreundschaft & Kita am Kirschberg) werden auch heut geöffnet, bleiben wegen evtl. Regen aber abgedeckt. Bitte die Instrumente selbst aufdecken, nach dem Spielen aber wieder zuklappen und mit den Planen abdecken. Vielen Dank.

 

Einen schönen 8. Tastentag wünschen wir. 🎶🎹🎵


Jazz à la RealBook im Schönauer Park + Status Klaviere & Programm heute

Am Donnerstagabend spielte das JazzDuo Johannes&Falco am Schönauer Park-Tastentage-Flügel in den den Sonnenuntergang. Letztes Jahr plante Johannes spontan ein Tastentage-Konzert mit Musikstudenten, welches dann zwar ausfiel, aber umso mehr freuten wir uns nun, das es dieses Jahr sogar als fester Programmpunkt klappt. Mit Klavier und Saxophon spielten Johannes J. Hoffmann und Falco Kirchner feinsten klassischen Jazz à la RealBook und ließen dabei eine Menge vorbeikommender Menschen ein Weilchen innehalten und zuhören. Auch eine nicht kleine Gruppe ihres Bekanntenkreises hatten sie mitgebracht und so verteilten sich dann doch auf der Grünfläche eine Menge kleiner Grüppchen von Zuhörenden. Sehr sympathisch kündigte Johannes die Stücke ihres Programms an und nahm so die Zuhörenden mit. Nach einer kleinen Zugabe, folgte sogar etwas versetzt noch eine zweite Zugabe – zwei Stücke für eine Familie die leider zu spät kam, aber ihrem Kind Klavier- und Saxophonklänge versprochen hatten, sehr schön. Danach verblieben Johannes und Falco noch mit ihrem Bekanntenkreis im Park und ließen den Abend ausklingen. Ein sehr sympathisches Trüppchen, vielen Dank für euer Dabeisein in Grünau. 💚

Heute geht es weiter:
- 16 bis 22 Uhr VILLA Open Stage am Parkschloss, Robert-Koch-Park, Zugang von Schönauer Straße. Neben dem Tastentage-Flügel auf der Bühne sind Mikrofone und viele weitere Instrumente vorhanden (auch eigene können mitgebracht werden) 🎸🎷🎤🎺🎻🥁

Die Klaviere und Flügel (außer KOMM-Haus, Völkerfreundschaft & Kita am Kirschberg) werden auch heut geöffnet, bleiben wegen evtl. Regen aber abgedeckt. Bitte die Instrumente selbst aufdecken, nach dem Spielen aber wieder zuklappen und mit den Planen abdecken. Vielen Dank.

Einen schönen 8. Tastentag wünschen wir. 🎶🎹🎵


Erstes 2021-Kita am Kirschberg-Konzert - Zwischenstand 7. Tastentag

Dominik Gershkovich vertrat schon bei den Leipziger Tastentagen 2020 die Musikschule Leipzig "Johann Sebastian Bach". Damals eigentlich nur als Instrumentalist angekündigt, überraschte und berührte er alle Anwesenden mit spontanem Gesang zum Tastenspiel. So freuten wir uns das er auch dieses Jahr von der Musikschule entsandt wieder unser Klavier in der Kita am Kirschberg besuchte. Auch wenn trotz schönstem Septemberwetter dieses Mal nicht so viele Gäste anwesend waren, er spielte und sang wieder voller Freude ein paar seiner Lieblingsstücke und so einige bekannte Klassiker. Auch das kleine Publikum durfte mitsummen und -singen und Dominik bot eine Stunde ein sehr schönes Programm. Zum Abschluss spielte er auf Wunsch noch einmal ein Kinderlied an und erntete noch ein herzliches Dankeschön und ein süßes Präsent von der Kita am Kirschberg. Vielen Dank Dominik, wir sehen und hören uns ganz sicher wieder. 💚

 

Heute geht es weiter:

- 16 Uhr mit dem Bürgersingen der Stiftung Bürger für Leipzig am Flügelstandort Amphitheater, Alte Salzstraße 64

- 19 Uhr mit dem Duo Harberg-Theodorakis (Klavier & Mezzosopran-Gesang) am Flügelstandort Parkschloss, Robert-Koch-Park, Nähe Zugang Schönauer Straße

 

Alle Instrumente funktionieren und können besucht werden. An das Klavier in der Kita am Kirschberg hat man zum Schutz der Kinder und Mitarbeiter:innen nur mit der 3G-Regel Zutritt (geimpft, genesen oder getestet).

 

Bitte die Instrumente immer zuklappen und bei drohendem Regen oder nach 19 Uhr mit den beiliegenden Planen abdecken. Vielen Dank. Und bei den Abendkonzerten Mückenabwehr nicht vergessen. Viel Klavierspaß weiterhin am 7. sonnigen Tastentag. ☀️🎹


Dannek Annohen trotz Verletzung wieder voller Leidenschaft dabei

Dannek Annohen, mit verletztem Fuß aber kein Stück leiser und ruhiger, so wie wir ihn schon von den Leipziger Tastentagen 2019 kennen. Einigen Gästen noch so gut in Erinnerung, das sie ihn auch dieses Mal unbedingt wieder erleben wollten und es hat sich gelohnt. Dannek füllt die Bühne aus, strahlt beim Spielen und wütet auch nicht selten mal heftig an den Tasten. Er schreit, lacht, singt und kommuniziert sehr unterhaltsam mit dem Publikum, lädt es ein und reißt es mit. So erzählt er fast immer mit einem Schmunzeln Geschichten von seiner Klavierausbildung bis hin zum Festhalten an wegziehenden Freunden und drückt mit jedem Instrumental seine Gefühlswelt aus. Zelebrierte schnulzig leise bis rasend laute Töne machen unverständlich deutlich was er gerade mit seinem Tastenspiel aussagen möchte und auch seine Mimik spricht Bände, Wahnsinn. Aber auch mit der Ukulele singt und musiziert er voller Energie und lässt keinen Zweifel daran, das er lebt und liebt was er da tut. Wieder einmal ein toller Tastentagabend.

.

Heute geht es weiter:

16 Uhr in der Kita am Kirschberg, spielt ein junger Mann der Musikschule Johann Sebastian Bach am Tastentage-Klavier

18 Uhr im Schönauer Park (Zugangsfläche bei Schönauer Straße) gibt es Klavier & Saxophon vom JazzDuo Johannes&Falco (Vergesst nicht eure Sitzgelegeneheiten und Abwehr gegen die Mücken dort)

.

Gestern wurde nun auch das Klavier an der "Völle" auf der Stuttgarter Allee vor dem Jugendclub OFT Völkerfreundschaft gesichtet, somit sind gerade alle Instrumente bespielbar. Die abgedeckten bitte selbst auf- und abends wieder abdecken. Viel Spaß weiterhin. ☀️🎹💚


Seniorensingen mit Bernd Reiher in praller Sonne + Alles zu Tastentag 6

Gestern fand im Kolonnadengarten das Seniorensingen mit Tastentage-Klavierspieler Bernd Reiher statt. Vorab hatten sich schon die Frauen verschiedener Chöre ihre Bereiche abgesteckt und es herrschte super Stimmung. Man merke es vielen der Beteiligten an, das die Freude groß war endlich mal wieder gemeinsam draußen zu singen. Bernd Reiher unterstrich gleich ab Beginn, es geht nicht um perfektes Singen, sondern den Spaß daran. Da er inzwischen beruflich mit Gitarre in Seniorenheimen unterwegs ist um mit den Menschen dort zu singen, zog er auch hier die Saiten den Tasten vor, was völlig ok war. Es wurden Lieder angestimmt, fröhlich abgebrochen, neue gesucht, einfach mal ohne Bernd gesungen oder er sang mal etwas alleine an und es war insgesamt wirklich ein großer Gaudi für alle Anwesenden. Bernd fand so wie er ist und wir ihn schon seit Jahren kennen, auch in den Ansprachen immer den richtigen Ton und beim passenden Lied sprang dann auch noch eine rüstige Dame mit Gehhilfe auf und animierte voller Begeisterung zum Lied. Wirklich ein super Nachmittag. ☀️🎵

 

Heute geht es weiter:

- 16 Uhr in der Kita am Kirschberg, spielt ein junger Mann der Musikschule Johann Sebastian Bach am Tastentage-Klavier

- 18 Uhr im Schönauer Park (Zugangsfläche bei Schönauer Straße) gibt es Klavier & Saxophon vom JazzDuo Johannes&Falco (Eigene Sitzgelegenheiten und Abwehr gegen die Mücken nicht vergessen ☝️😉)

 

Gestern wurde nun auch das Klavier an der "Völle" auf der Stuttgarter Allee vor dem Jugendclub OFT Völkerfreundschaft gesichtet, somit sind derzeit alle Instrumente bespielbar. Die Instrumente mit Plane bitte selbst auf- und abends wieder abdecken. Viel Spaß. 😊🎹💚


Vibraphone & Klavier im Hundtschen Park - Zwischenstand am 5. Tastentag

Am Sonntag feierte Herr Hundt (Foto 2) seinen 80. Geburtstag und er begrüßte und bewirtete mit Frau Hundt ca. 70 spontane Gäste, rund um unser Klavier im Hundtschen Park. Zwei Tage später, am Dienstag richtete das sympathische Paar noch einmal den seit 30 Jahren von ihnen geschaffenen kleinen Park für möglichst viele Gäste her, denn im Rahmen der Leipziger Tastentage war das Duo Koshava zu Gast. Während die Zuhörenden an unzählig Stühlen und Tischen von Familie Hundt gesponserten Kaffee, Saft, Wein, Kuchen und später auch Gegrilltes genossen, begeisterte das Duo am mitgebrachten Vibraphon und unserem Klavier. Von den Jüngsten bis zu den Ältesten waren alle begeistert und nach einer 4-händigen Vibraphon-Zugabe bedankten sich viele auch noch einmal herzlich. Wirklich schön und spannend manch neue und manch bekannte Stücke mal in so einer hier eher seltenen Kombination aus Instrumenten zu hören. Und Dank dem Engagement des Hundtschen Ehepaares, gab es zur Koshava -Musik Nachbarschaftsbegegnung wie sie besser nicht geht. Vielen, vielen Dank allen Beteiligten. 🙏💚

 

Heute geht es weiter:

- 15 Uhr im Kolonnadengarten, das Seniorensingen mit Bernd Reiher an Klavier und Gitarre (Nähe alte Salzstraße 133 / Mannheimer Straße 130) – natürlich sind auch alle jüngeren mit Lust auf Mitsingen willkommen.

- 18 Uhr am Parkschloss, der garantiert mitreißende Dannek Annohen am Klavier und Akkordeon (Robert-Koch-Park, Flügel hinter Parkschloss, Nähe Zugang Schönauer Straße)

 

Alle Instrumente (außer Völkerfreundschaft) sind derzeit unter freiem Himmel bespielbar. Wir freuen uns das die meisten davon wirklich rege bespielt werden und inzwischen auch viele Nicht-Grünauer in diesen Stadtteil und an die Tasten locken. 🎹

 

Viel Spaß weiterhin an den Klavieren & Flügeln. ☀️💚


Ida spielt & singt trotz Mückenplage toll - Zwischenstand zum 5. Tastentag

Ein stetiger eher ungebetener Gast der Leipziger Tastentage-Abendkonzerte ist dieses Jahr die Mücke und ihre vielen Verwandten. Die Zuhörenden können sich ja noch etwas gegen ihre Angriffe wehren, aber die Klavierspielenden mit den Händen auf den Tasten sind den Stechtierchen gnadenlos ausgeliefert, da leidet man schon etwas mit. So auch am vergangenen Montag bei Ida. Ida zog fröhlich ihr Programm durch und ihr Spaß am Singen und Spielen schien sie die vielen Stiche fast ignorieren zu lassen. Wie schon in den Vorjahren begeisterte Ida wieder mit ihrer tollen Stimme, dem oft jazzigen Klavierspiel und sympathischen Ansagen. Auch wenn den Montag insgesamt nicht allzu viele Besucher:innen unsere Veranstaltungen aufsuchten, alle Anwesenden von ganz klein bis ganz groß hatten ganz sicher einen tollen Abend. Die Kleinen tanzten und tollten, die Großen wippten und nickten im Rhythmus. Sehr schön wie sich nun auch schon wieder so einige Stammgäste unserer Veranstaltungen herauskristalisieren und ihre Begeisterung für die Leipziger Tastentage kundtun, Dankeschön. 🙏💚
Heute geht es weiter:

- 15 Uhr im Kolonnadengarten, das Seniorensingen mit Bernd Reiher an Klavier und Gitarre (Nähe alte Salzstraße 133 / Mannheimer Straße 130) – natürlich sind auch alle jüngeren mit Lust auf Mitsingen willkommen.

- 18 Uhr am Parkschloss, der garantiert mitreißende Dannek Annohen am Klavier und Akkordeon (Robert-Koch-Park, Flügel hinter Parkschloss, Nähe Zugang Schönauer Straße)

 

Alle Instrumente (außer Völkerfreundschaft) sind gleich wieder unter freiem Himmel bespielbar. Wir freuen uns das die meisten davon wirklich rege bespielt werden und inzwischen auch viele Nicht-Grünauer in diesen Stadtteil und an die Tasten locken.

 

Einen tollen 5. Tastentag wünscht das Tastentageteam 🎹☀️💚


Montagabend mit Improvisation & Klangexperimenten von Nelios Licht

Montagabend im Schönauer Park – Nelios Licht beginnt am Flügel zu spielen, eine Hand auf den Tasten und eine Hand auf den Seiten im aufgeklappten Instrument. Er improvisiert und spielt so mit Tönen die beim normalen Tastenspiel nicht erklingen würden. Seine Ankündigung war die Musik spontan aus dem Moment zu greifen, auf die Stimmung der Umgebung zu reagieren und sich treiben und mitreißen zu lassen und dies tat er. Es war sehr spannend wie er in seine Klangwelten abtaucht und dann zum Ende hin noch Rücken an Rücken mit einer Begleiterin, scheinbar fließende Energien zu greifen scheint und in Musik umwandelt. 🎹💚
Derzeit kann die Völkerfreundschaft ihr Klavier noch nicht auf der Stuttgarter Allee platzieren, da es dort täglich ein- und ausgefahren wird, aber die Räder einen Defekt haben – aber die Völle ist dabei die Räder schnellstmöglich zu ersetzen.

Toller Klavierunterricht im Schönauer Park

Am 3. Tastennachmittag 2021, begrüßte Jana Ferran am Flügel im Schönauer Park Klavierspiel-Interessierte, um ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und hin und wieder selbst ein Musikstück zu spielen. Die Sonne schien, es war heiß und zum frühen Montagnachmittag fanden sich noch nicht allzu viele Besucher:innen ein. So bekamen hauptsächlich ein Junge und ich (Patrick vom Tastentageteam) quasi fast Privatunterricht und spielten unter sehr toller Anleitung, im Wechsel mit der sehr geduldigen Klavierlehrerin ganz einfache Stücke. Mit linker Hand begleiteten wir ihre rechte Hand und ich lernte noch etwas über Noten, Takte und die Klaviertasten. Der Spaß den Jana ganz offensichtlich am Klavierunterrichten hat, übertrug sich auch auf die Lernenden. Vielen lieben Dank. 😊 💚

 

Heute geht es weiter: 17 Uhr an unserem Klavier im Hundtschen Park – manche nennen ihn auch Zaubergarten – spielt das Duo Koshava auf. Mit Vibraphon und Klavier gibt es ganz sicher ein tolles Programm für Herr und Frau Hundt und alle weiteren Gäste. 🎵

 

Viel Spaß noch allen Tasten-Begeisterten an unserem 4. Tastentag. 🎹☀️


Thomas Krüger & Andreas Lüder gestern am Parkschloss

Da waren sie wieder – Thomas Krüger - Mr. Pianoman & Andreas Lüder . Nachdem das einstige "Supertalent"-Duo letztes Jahr eher spontan bei den Tastentagen mitwirkte, verwirklichten wir gestern Abend den damals für 2021 geplanten festen Programmpunkt. Erst spielte Thomas auf wie die meisten ihn hier nun kennen, mit verschiedenen Medleys von Osthits bis Filmmusik. Zudem stellte er ein paar tolle Eigenkompositionen seines Albums vor. Dann begab er sich ins Duett mit Andreas Lüder und dieser, wie wir ihn inzwischen schon vom letzten Jahr kennen, legte sich mit Coverversionen von Robbie Williams bis Tina Turner voll ins Zeug. Highlight und bleibender Ohrwurm natürlich ihr gemeinsamer Schlagerhit "Madeleine". Ganz sicher ein sehr schöner Abend für alle vor Ort. Und während der Abbauarbeiten legten die zwei noch fröhlich als Duett an den Tasten los… Wirklich schön das ihr euch den Weg gemacht habt und bis zum 19. September im Kolonnadengarten. 😉

.

Heute geht es weiter: 15 Uhr im Schönauer Park, Wiesenfläche Zugang Schönauer Straße lädt Jana Ferran zum pädagogischen Konzert. Zwischen klassischen Werken ist sie für alle da, die sich mal im Klavierspiel versuchen oder an ein paar erste Töne herantasten möchten. Fast zeitgleich findet 15:30 in der Kita am Kirschberg am Klavier ein musikalischer Vortrag vom Kita-Bereichsleiter Ikorni Kröger statt.

.

Ebenfalls im Schönauer Park gibt es 18 Uhr Live-Musik von Nelios Licht (Improvisation) und 18:30 Uhr von Ida (Gesang und Klavier). 🎤🎹

.

Viel Spaß und bitte vergesst eure Sitzgelegenheiten und warmen Sachen für die Konzerte im Park nicht. 😉💚


Gestern Duo Choral Expedition im Sonnenschein - Heute 3. Tastentag...

Los ging‘s am 2. Tastennachmittag mit dem Duo Choral Expedition. Im heißen Sonnenschein begeisterten Andreas Reuter und Samuel Seifert an Klavier und Violine durch ein sehr ungewöhnliches und mitreißendes Programm. Kombinierte Stücke aus Kirchenmusik und Werken der Musikgeschichte von Jazz über Filmmusik bis Pop, regten zum mitwippen an. Wunderbar und unkompliziert stellten sie sich auf unseren Flügel ein, der aufgrund der momentanen Witterungsbedingungen zu schnell seine Stimmungen ändert. Zwischen sympathischen Ansagen wurde sich voll der Begeisterung 'mal im Freien zu spielen' hingegeben und zum Abschluss sogar statt mit der Violine mit Stöcken im Takt musiziert. Danke an alle die mit dabei waren. 💚
.
Heute geht es weiter: 15 Uhr im Schönauer Park, Wiesenfläche Zugang Schönauer Straße lädt Jana Ferran zum pädagogischen Konzert. Zwischen klassischen Werken ist sie für alle da, die sich mal im Klavierspiel versuchen oder an ein paar erste Töne herantasten möchten.
Fast zeitgleich findet 15:30 in der Kita am Kirschberg am Tastentage-Klavier ein musikalischer Vortrag vom Kita-Bereichsleiter Ikorni Kröger statt.
.
Heute ebenfalls noch im Schönauer Park gibt es 18 Uhr Live-Musik von Nelios Licht (Improvisation) und 18:30 Uhr von Ida (Gesang und Klavier). 🎤🎹
.
Viel Spaß und bitte eigene Sitzgelegenheiten und warme Sachen für die Konzerte im Park nicht vergessen. 😉

Schöner Auftakt in die 5. Leipziger Tastentage - Nun auf in Tag 2

Gestern Abend ging es nun endlich in die 5. Leipziger Tastentage. Als Tastentage-Team boten Robert Marchewka, Julia Keidl , Ricardo Brandt, Christian Rusch und Max Sohre all den Gästen, die trotz Bahnstreik und so einiger Fußmeter den Weg in den Robert-Koch-Park fanden, ein wirklich tolles und abwechslungsreiches Programm. Für uns war es ein sehr schöner Abend. Wir freuten uns sehr über ein paar neue aber auch so einige uns schon bekannte Gesichter der Vorjahre. Danke an alle die mit dabei waren und trotz Mückenplage und Kälte so lange der Musik lauschten. Toll das es wieder los geht. 💚

 

Heute freuen wir uns auf Duo Choral Expedition mit Improvisation an Flügel und Violine – 16 Uhr am Standort Amphitheater, Alte Salzstraße 64 und auf das Duo Mr. Pianoman Thomas Krüger und Andreas Lüder mit Flügel und Gesang am Parkschloss im Robert-Koch-Park, Zugang von Schönauer Straße. 🎹🎻🎤

 

Kleiner Tipp am Rande. Herr Hundt feiert heute seinen 80. Geburtstag an unserem Klavier-Standort Hundtscher Park. Wer ihm gern ein Ständchen spielen möchte, er freut sich zwischen Kuchen und Grillerei sicher sehr darüber. Von uns alles Liebe, Frohe und Gesunde für das neue Lebensjahr lieber Herr Hundt. 🎉🎵


Heute Eröffnung der Leipziger Tastentage + Aktuelles zum Tag 1

🎉 Heute ist es soweit - wir eröffnen im Team die 5. Leipziger Tastentage im Robert-Koch-Park Grünau hinter dem Parkschloss. Wir freuen uns schon und wünschen bis dahin schon mal viel Spaß an den Instrumenten. 🎹

 

☝️ Für alle Konzerte am Abend im Grünen: Erst kommen die Mücken und dann wird es wirklich sehr kühl und teilweise sehr feucht - warme Sachen, Decken oder Sitzgelegenheiten nie vergessen!

 

Flügel Kulkwitzer See und Schönauer Park wurden leider schon vor Start beschädigt und können erst in den nächsten Tagen repariert werden. Teilweise bleiben Instrumente abgedeckt, sie können aber zum Spielen aufgedeckt werden (Bitte danach wieder abdecken)

 

KOMM-Haus, Völkerfreundschaft und Kita Kirschberg sind nur unter der Woche während der Öffnungszeiten der Häuser bespielbar. 🎵


Die Programmhefte & Plakate sind fertig & gehen dieser Tage in die Verteilung

Nur noch 8 Tage dann geht es los! Ihr könnt euch nun im KOMM-Haus eure Flyer und Plakate abholen und natürlich auch sehr gern weiterverteilen. Und nun fest die Daumen drücken für besseres Wetter, wir freuen uns auf viele schöne Programmpunkte mit euch.


Programm & Standorte der Leipziger Tastentage 2021 stehen fest


Kita am Kirchberg - Auch dieses Jahr wieder Leipziger Tastentage-Standort

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, das nach der tollen Zusammenarbeit bei den Leipziger Tastentagen 2020, die Kita am Kirschberg auch dieses Jahr wieder einer unserer Klavierstandorte wird. Knappe 12 Monate steht unser August Förster Klavier in der Obhut der integrativen Kindertagesstätte, bevor es dann im September wieder in den Hof rückt. Dort erwarten euch wie letztes Jahr wieder tolle Nachmittagskonzerte von Mitgliedern des Gewandhausorchester, der Musikschule Johann Sebastian Bach und der Outlaw gGmbH - Kita am Kirschberg.

Wir sind gespannt und freuen uns schon jetzt sehr darauf! 🎹☀️🎼

 

Letztes Jahr setzte sich Frau Bachmann dafür ein, das die damals noch von ihr geleitete Kita am Kirchberg ein Standort der Leipziger Tastentage wird und unser Klavier den Rest des Jahres vor Ort genutzt werden kann. Heute (14.07.2021) wird Frau Bachmann in den Ruhestand verabschiedet und wir wünschen ihr auch hier noch einmal alles Gute für ihre Zukunft und danken ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit!


Neuer Klavier-Standort Tastentage 2021 - Haus Steinstraße Robert-Koch-Park

Dieser schöne Platz im Robert-Koch-Park, die frei zugängliche Terrasse des Haus Steinstraße e.V. in Grünau, wird dieses Jahr ein neuer Tastentage-Klavier-Standort. Wir freuen uns sehr über das Interesse des 'Mehr Generationen Hauses' am Klavierfestival mitzuwirken und sind schon sehr gespannt auf die von dort hinzukommenden Tastentage-Programmpunkte. Ein Ort im Grünen, der auf jeden Fall zum entspannten Spielen und Lauschen einlädt. 💚🎹🎼


LWB auch dieses Jahr mit Klavierpatenschaft am Standort "Amphitheater"

Wir freuen uns wirklich sehr, auch dieses Jahr wieder die LWB als Unterstützerin der Leipziger Tastentage zu begrüßen. Auch in diesen schwierigen Zeiten, wo für viele Unternehmen ein Sponsoring unseres kleinen Klavierfestivals immer seltener möglich wird, hält die LWB an ihrer Tastentage-Flügel-Patenschaft am "Amphitheater", Alte Salzstraße 64 fest. Vielen herzlichen Dank!

 

In den letzten vier Jahren, fanden im Rahmen der Leipziger Tastentage an diesem schönen LWB-Standort schon zwei Eröffnungen, ca. 30 pädagogische Schnupperkurse für Grundschulklassen und unzählig viele schöne Nachmittagskonzerte statt. Von letzteren aus dem Jahre 2020 hier ein paar Bilder mit Thomas Krüger - Mr. Pianoman, Tobias Müller und Tom Neumann an den Flügeltasten. Fotos von Franziska "Fraencisart" Oertel.

 

Die Leipziger Tastentage als gemeinnütziges und für alle BesucherInnen kostenloses Festival, freuen sich natürlich auch neben Klavierpatenschaften größerer Sponsoren, über jede noch so kleine Unterstützung – eine Spendenmöglichkeit gibt es unter https://kommhaus.de/spenden.

 

Wir freuen uns schon auf September und sind fleißig in der Vorbereitung… 💚🎹🎼


Ein musikfrohes neues Jahr - Auf geht's zu den 5. Leipziger Tastentagen

Mit ein paar Schnappschüssen der Leipziger Tastentage von 2020 wünschen wir euch allen noch ein frohes, musikalisches und vor allem gesundes 2021!

 

Auch dieses Jahr wird unser Klavierfestival wieder im gewohnten Rahmen stattfinden und wir arbeiten wie auch letztes Jahr erst einmal unbeirrt darauf hin. Sollte es dann doch Einschränkungen geben, lassen wir uns etwas Entsprechendes einfallen. Also markiert euch gern schon mal die Zeitspanne von 4. bis 19. September im Kalender.

 

Unsere Tastentage finden dieses Jahr zum 5. Mal statt und das würden wir gern entsprechend zelebrieren. Habt ihr Programmideen oder möchtet selbst an den Tasten oder ringsherum mitwirken Dann gebt uns gern Bescheid. Die Leipziger Tastentage sind ein Fest zum Mitmachen und gerade in diesen schwierigen Zeiten, wo finanzielle Unterstützung für Kultur und Soziales immer kleiner ausfällt, freuen auch wir uns über jede tatkräftige Hilfe.

 

Und nun startet erst einmal weiter gut ins Jahr und bis bald 🎹🎶🎵